Landesjugendspiele Sachsen 2013

ljs-022

Am Wochenende fanden die Landesjugendspiele Sachsen statt, diese alle zwei Jahre veranstalteten Wettkämpfe wurden dieses Jahr in Dresden ausgetragen. Von der SG Meerane 02 konnte sich ein Kämpfer qualifizieren. Die Judowettkämpfe fanden in der U14 in der Mineralwasser-Arena Dresden statt.

Anders als bei anderen Wettkämpfen ging es nicht nur um Erfolg in den Judo-Kämpfen. Die Judoka mussten auch ein kleines Athletikprogramm bestehend aus Sternlauf, Klimmzügen, Weitsprung, Beugen und Crunches absolvieren. Für jede Disziplin wurden Punkte vergeben und am Ende das Athletik- und das Judoergebnis 40:60 gewertet.

Nach verschenktem ersten Kampf konnte unser Kämpfer die nächsten beiden Kämpfe mit  Ippon durch Armhebel und den vierten Kampf mit Waza-ari in den letzten Sekunden eines spannenden Kampfes gewinnen. Somit erzielte er im Judo den ersten 3. Platz und konnte auch in der Gesamtwertung den ersten 3. Platz erzielen.

Die knapp 240 Judoka fanden in der Arena perfekte Wettkampfbedingungen, auch die Organisation war prima vorbereitet, so dass die Siegerehrungen pünktlich 15:00 begonnen und allen Teilnehmern zuvor einen sportlich herausfordernden Wettkampf in angenehmer und professioneller Atmosphäre bescherten.