Fichtelbergmarsch 2017

13. Fichtelbergmarsch 2017

Der 13. Fichtelbergmarsch ist vorüber.
Dieses Jahr hatten wir Hitze und Gewitter schon am Freitag, so dass es ein Wandertag mit bestem Wetter war.
Mir hat es riesigen Spass gemacht und ich möchte mich bei allen Wanderen für das viele Lächeln und die netten Worte bedanken – ich weiss gerade zum Ende ist das nicht immer leicht.

Ab sofort ist die DVD vom diesjährigen Marsch erhältlich. Hier geht es zur Bestellung.

Nochmal Danke an alle, es hat mir riesigen Spass gemacht!

Fichtelberg mit Fichtelberghaus

Fichtelbergmarsch 2015

Fichtelbergmarsch 2015Equip

Jetzt ist er schon vier Wochen vorbei der diesjährige Fichtelbergmarsch. Eine Sportwanderung und ein Knochenjob. Mein Schrittzähler meinte danach reichlich 21km Tagestour. Mit voller Ausrüstung eine sehr lange Wanderung …
In etwa einer Woche ist es dann auch soweit die DVD vom Marsch wird erhältlich sein. Also habt bitte nicht etwas Geduld mit mir, die Termine sind dieses Jahr so dicht.

In diesem Sinne einen guten Start in die neue Woche!

Baumkunst

fbm2013w-102

Neben dem Fichtelberghaus ist dieser Baum wohl das bekannteste Fotomotiv auf dem Fichtelberg. Nicht so am 18. Mai diesen Jahres, denn da waren alle Blicke auf die Helden des 9. Fichtelbergmarsches gelenkt. 233 von 372 Teilnehmer kamen glücklich und zum Teil sehr erschöpft im Ziel auf dem Fichtelberg an.

Trotz des widrigen Wetters im ersten Drittel des Marsches eine beachtliche Leistung.

Wandererfluss

fbm2013mmpt-05

Insbesondere die erste Etappe des Fichtelbergmarsches hatte es in sich, wie hier wurden die Wanderer teilweise von allen Seiten mit Wasser beworfen und gleichzeitig kräftig geföhnt. Hinzu kamen Temperaturen, die so für Mitte Mai nicht gedacht waren.

Diese Widrigkeiten spiegeln sich in der Abbrecher-Quote. – Aber ehrlich Hut ab vor allen die überhaupt an den Start gegangen sind und sich der Herausforderung gestellt haben.

Viele Gründe zum Abbruch sind auch auf der DVD zur Wanderung festgehalten.